Prinz Lorenz

Prinz Lorenz

Prinz Lorenz, seit 10. November 1995 Prinz von Belgien und Erzherzog von Österreich-Este, wurde am 16. Dezember 1955 in Boulogne-Billancourt geboren. Er ist das zweite Kind S.K.K.H. Robert, Erzherzog von Österreich-Este, und I.K.H. Prinzessin Margherite de Savoie-Aoste.

Nach dem Abschluss der Sekundarschule in Frankreich studierte Prinz Lorenz an den Universitäten von Sankt-Gallen (Schweiz) und Innsbruck (Österreich), wo er ein Diplom in Wirtschafts- und Sozialwissenschaften erwarb.

Am 22. September 1984 heiratete der Prinz Prinzessin Astrid von Belgien. Bis zu ihrer Rückkehr nach Belgien 1993 lebten sie in Basel (Schweiz). Das Fürstenpaar hat fünf Kinder, die alle in Belgien zur Welt kamen: Amedeo (21. Februar 1986), Maria Laura (26. August 1988), Joachim (9. Dezember 1991), Luisa Maria (11. Oktober 1995) und Laetitia Maria (23. April 2003).

Die beruflichen Aktivitäten des Prinzen sind derzeit vor allem im Banksektor angesiedelt. Obwohl Prinz Lorenz seinen Beruf ganztags ausübt, nimmt er regelmäßig an den Aktivitäten der Königlichen Familie teil. So wohnt er, im Allgemeinen mit der Prinzessin, gewissen Feierlichkeiten oder offiziellen Aktivitäten bei.

Prinz Joachim, Prinzessin Maria Laura, Prinz Amedeo, Prinzessin Luisa Maria, Prinzessin Laetitia Maria, Prinzessin Astrid und Prinz Lorenz

Geburtstag

Prinz Lorenz wurde am 16 Dezember 1955 geboren