Monarchie und Bevölkerung

Über die Situation des Landes, laufende Projekte, Probleme, Beschwerden, Forderungen und Hoffnungen der Bevölkerung verschafft sich der König bei seinen Audienzen und seinen zahlreichen Reisen in Belgien einen genauen Überblick. Seine Schlussfolgerungen teilt er den Ministern mit. Die Königin und die anderen Mitglieder der Königlichen Familie zeigen bei zahlreichen Reisen im Land ebenfalls Interesse für die verschiedenen Bereiche der Gesellschaft.

Der König und die Königin sowie die anderen Mitglieder der Königlichen Familie gewähren regelmäßig verschiedenen Körperschaften ihre Gunst durch die Verleihung des Titels „Königlich", eine Ständige oder Punktuelle Hohe Schirmherrschaft, Preise oder die Verleihung der Urkunde eines Hoflieferanten.

In anderen Fällen beziehen sich die Interessenbekundungen der Herrscher auf Personen, und zwar besonders auf diejenigen, die ihnen Gesuche schreiben, auf Jubilare und Patenkinder.